Banchory

Banchory ist ein pulsierendes Städtchen am Fuße des kleinen Berges Scolty Hill und bekannt für seine springenden Lachse, die man zur richtigen Jahreszeit bei den Wasserfällen Falls of Feugh beobachten kann. In der Nähe von Banchory findet man das Schloss Crathes Castle mit seinen bezaubernden Gärten sowie die Dampflokomotive von Milton of Crathes. Das Festival Banchory Show findet jeweils am letzten Samstag im Juli statt und am zweiten Mai-Sonntag ist Banchory Austragungsort für das Turnier der regionalen Dudelsack-Kapellen (Pipe Band Competition). Der Ort ist umgeben von Wanderwegen und ist beliebter Ausgangpunkt für den Spazier-und Fahrradweg Deeside Way. Es gibt zwei Golfplätze sowie ein Golfzentrum mit Flutlicht-Driving Range.

Aboyne

Die mit am größten Highland Games der Region sowie ein beliebtes Kunstfestival finden jeden Sommer in Aboyne statt. Auf dem nahe gelegenen, wunderschönen Glen Tanar Estate finden Sie zahlreiche Wander- und Fahrradwege sowie mehrere Reitwege. Ein Ausläufer des Spazier-und Fahrradweges Deeside Way, der Tarland Way, startet hier in Aboyne. Der Ort besitzt ebenfalls einen attraktiven Golfplatz, der direkt neben dem Gewässer von Loch Aboyne gelegen ist.

Ballater

Dieses hübsche viktorianische Städtchen, einstiger Lieblingsort von Queen Victoria, liegt am Fuße des Berges Carigendarroch Hill mitten im Cairngorms Nationalpark. Die beliebten Wandergebiete Loch Muick und Lochnagar sind nicht weit entfernt und Balmoral Castle sowie die berühmte Lochnagar-Distillerie sind von Ballater aus gut zu erreichen. Jeden August findet hier ein einwöchiges Festival im Andenken an Queen Victoria sowie die örtlichen Highland Games statt.

Braemar

Baremar liegt in der Nähe der Ursprungsquelle des Flusses Dee, Linn of Dee, und des Glenshee Skigebietes. Erkunden Sie das örtliche Schloss Braemar Castle und besuchen Sie im September zusammen mit der königlichen Familie die Highland Games, auch Braemar Gathering genannt. Während des Sommers finden im Dorfzentrum zahlreiche traditionelle Tanz- und Musikveranstaltungen statt und auch die Ruinen des mittelalterlichen Schlosses Kindrochit Castle, heute Standort des Dorf-Parklpatzes, sind auf jeden Fall einen Besuch wert.

Balmoral Castle

Das eindrucksvolle Schloss Balmoral sowie die darum gelegenen Ländereien befinden sich im Privatbesitz der britischen Königsfamilie. Seit Queen Victorias Zeiten ist Balmoral von August bis Anfang Oktober der Sommersitz der königlichen Familie und bietet inmitten des atemberaubenden Panoramas des Cairngorm Nationalparks Rückzugort von allen offiziellen Verpflichtungen. Mit etwas Glück erhaschen Sie vielleicht sogar einen Blick auf die Queen bei ihrem sonntäglichen Kirchbesuch in der nahegelegenen Crathes Chrurch oder Sie treffen ein anderes Mitglied der königlichen Familie beim Fliegen- oder Lachsfischen am Fluss Dee.